Schwaebischer-Albverein Ortsgruppe Gemmrigheim
  

Rückblicke 0717

Albverein  Gemmrigheim   Werner Häring     

Der Albverein besuchte Inge & Mario Romaniello im Cilento

Vom  6. Mai bis 24. Mai 2007 befand sich der Albverein Gemmrigheim auf einer Wanderreise im Cilento und an der Amalfiküste. Die Romaniellos, in Gemmrigheim und Umgebung wohlbekannt, stammen aus dieser Region. Zur Zeit befinden sich Inge & Mario Romaniello im Cilento. Die 44 Teilnehmer ließen es sich nicht nehmen, die „Zwei“ in den Bergen des Cilento zu besuchen. Groß war die Freude als wir zum Ausklang des ersten Wandertages in Novi Velia, dem Heimatdorf von Mario, eintrafen. Eine Stunde waren wir dann zu Gast in dem schmucken Häuschen der zwei Pendler zwischen dem Schwabenland und Cilento. Für beide Seiten war es ein Erlebnis der besonderen Art, und wir hatten beim Abschied das Gefühl, dass wir mit diesem Besuch den „Zwei“ eine riesige Freude bereitet haben. 

Wir haben während unseres Aufenthaltes in der Region Cilento, Italien neu entdeckt. Es ist ein verstecktes Naturparadies mitten in Europa. Die Romaniellos können stolz auf  ihre Heimat sein. 

In Kürze folgt ein Bericht über diese Wanderreise

weitere Bilder

 

                                                                


 

bottom
© 2014 Schwäbischer Albverein Stuttgart (Ust-IdNr.: 01/DE147849529)   Impressum