Schwaebischer-Albverein Ortsgruppe Gemmrigheim
  

Rückblicke 0542

Albverein  Gemmrigheim  M. Dietrich  07143 / 4141        

                   

                                Verabschiedungen aus den Ämtern

Gemmrigheim- Nach 18 Jahren im Amt  geben 2 Männer der ersten Stunde ihre Funktion im Albverein ab.
Walter Seiz als 2. Vorsitzender, Rudolf Alber  als Naturschutzwart.

                           

 Nach so langer Zeit und im Alter um die 7o Jahre, muss das, so bedauerlich es auch ist, akzeptiert werden. Von der Ortsgruppe wurde ihre Arbeit gewürdigt, vom Hauptverein und von der Gemeinde  gingen hohe Auszeichnungen voraus. Ein Präsent war nur ein äußeres Zeichen der Dankbarkeit für die langjährige Treue. Noch weitere Mitstreiter tragen seit Bestehen der Ortsgruppe  Verantwortung. Rudolf Alber ist zur Zeit im Krankenhaus, der Albverein wünscht ihm baldige und erfolgreiche Genesung. 

Walter Seiz bleibt als Ehrenmitglied  und als Naturschutzwart weiter im Amt.

    

 

                

               

         


bottom
© 2014 Schwäbischer Albverein Stuttgart (Ust-IdNr.: 01/DE147849529)   Impressum